Begleithundegruppe - VdH Göppingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Begleithundegruppe

Hundeausbildung
In der Begleithundegruppe sind all jene absolut richtig, die die Begleithundprüfung anstreben.


Trainer: Daniel


Wann? Samstags von 14 bis 15 Uhr


Wer?
- Hunde ab 15 Monaten
- Hunde(führer), die die Begleithundprüfung ablegen möchten


Voraussetzungen:
- gültige Haftpflichtversicherung
- Gültige Impfungen (Staupe, Parvovirose, Hepatitis, Leptospirose & Tollwut)


Was sollte ich dabei haben?
- Leckerlies
- Spielzeug
- Halsband und Leine


Was sollte ich dabei haben?
- Leckerlies
- Spielzeug
- Halsband und Leine


Ist eine Mitgliedschaft notwendig?
Nein. Wir freuen uns riesig über jedes neue Vereinsmitglied, aber für die Teilnahme an dem Kurs kann stattdessen auch eine Kursgebühr entrichtet werden.



Was wird vermittelt?

Die Inhalte sind ganz auf die Prüfung ausgerichtet. Dazu gehören für die Unterordnung: das Schema erlernen, sauberes Fuß-Laufen, Abrufen aus dem Platz in den Vorsitz, Entfernen vom sitzenden Hund, Winkel während des Fuß-Laufens einbauen, die Kehrtwende, Fuß-Laufen durch die Gruppe, mehrere Minuten abliegen.

Hinzu kommt der Verkehrsteil, in dem den Hund möglichst an lockerer Leine problemlos an (plötzlich auftauchenden) Fußgängern, Joggern, Radfahrern und anderen Hunden vorbei geführt wird. Auch ein Entfernen des Hundeführers aus dem Sichtbereich des Hundes - indem dieser an einen Baum angebunden oder von jemand Fremden an der Leine gehalten wird - darf diesen nicht zu aggressivem oder unkontrolliertem Verhalten verleiten.




Ziele:

  • Unterordnung (Fuß-Laufen)

  • Schema-Erlernung der BH

  • Verkehrsteil

  • Sozialverträglichkeit des Hundes

  • Unbefangenheit des Hundes

  • Laufen an der lockeren Leine








Weitere Fragen?
Dann komm einfach zum Training vorbei oder schreibe eine E-Mail an: begleithunde@vdh-goeppingen.de
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü